Veranstaltungsprogramm - August 2016 bis Januar 2017

Eintritt: Fr. 10-. Die Platzzahl ist beschränkt, deshalb empfehlen wir eine Reservation (verbindlich):
Telefon 058 345 69 00 oder per  E-Mail: kantonsbibliothek@tg.ch 

Leseanimations-, Buchstart- und Dibiost-Anlässe sind kostenlos, eine Reservation ist nicht notwendig.

Programmflyer August 2016 bis Januar 2017

Möchten Sie unseren nächsten, halbjährlichen Veranstaltungskalender per Post oder E-Mail erhalten? hier

DatumVeranstaltung
Dienstag
30. August
19.30 Uhr
Laura de Weck präsentiert ihre erfolgreichen Kolumnen aus «Tages-Anzeiger» und «Bund» die nun auch als Buch mit dem Titel «Politik und Liebe machen» erschienen sind. Die Autorin durchmischt in szenischen Dialogen, Öffentliches mit Privatem zu einem vielstimmigen Gesellschaftspanorama.

Laura de Weck

 

Donnerstag
1. September
9.30 Uhr

Buchstart mit Marianne Wäspe

Kantonsbibliothek

Entdecken Sie mit Ihrem Kleinkind die Welt der Kinderverse, Fingerspiele und Lieder. Tauchen Sie gemeinsam in eine Geschichte ein und wecken Sie so spielerisch die Freude an der Sprache. Wir heissen Eltern mit ihren Kindern (6 Monate bis 3 Jahre) herzlich willkommen. Mehr Infos auf der nationalen Buchstart Webseite www.buchstart.ch

Logo buchstart

 

Samstag
10. September
10.30 Uhr

Figurenspiel «Gordon und Tapir» für Kinder ab 4 Jahren Die Leseanimatorin Ariella Dainesi erzählt und spielt aus dem gleichnamigen Bilderbuch von Sebastian Meschenmoser. Gordon und Tapir feiern mit den Kindern eine wilde Dschungelparty.

Eintritt für Kinder und Erwachsene Fr. 5.–

Gordon und Tapir

 

Samstag
24. September
10-14 Uhr

Schnuppertag Digitale Bibliothek Ostschweiz

Wenn Sie wissen möchten, wie die Digitale Bibliothek in der Praxis funktioniert, wie E-Books ausgeliehen werden und welche Geräte dazu nötig sind, können Sie sich an diesem Samstag in der Kantonsbibliothek informieren. Es stehen verschiedene E-Book-Reader und Tablets zur Verfügung, deren Handhabung von geschultem Personal der Kantonsbibliothek erklärt wird. Es können auch eigene Geräte
mitgebracht und ausprobiert werden. www.dibiost.ch

e-reader

 

Mittwoch
28. September
19.30 Uhr 

4 Autoren, 4 Stories, 4 Tatorte:

Tanja Kummer, Mitra Devi, Stephan Pörtner und Thomas Kowa lesen aus der Anthologie «Mord in Switzerland, Bd. 2». Tanja Kummers Kurzkrimi spielt in Frauenfeld. Die anderen Schauplätze sind in der ganzen Schweiz angesiedelt. Zum Abschluss berichtet Herausgeberin Mitra Devi über die Entstehung des Buches.

Mitra Devi

 

Mittwoch
26. Oktober
9.30 Uhr

Buchstart mit Marianne Wäspe

Bibliothek der Kulturen, Quartiertreffpunkt Talbach, Frauenfeld

Entdecken Sie mit Ihrem Kleinkind die Welt der Kinderverse, Fingerspiele und Lieder. Tauchen Sie gemeinsam in eine Geschichte ein und wecken Sie so spielerisch die Freude an der Sprache. Wir heissen Eltern mit ihren Kindern (6 Monate bis 3 Jahre) herzlich willkommen. Mehr Infos auf der nationalen Buchstart Webseite www.buchstart.ch

Logo buchstart

 

Donnerstag
27. Oktober
19.30 Uhr

Rebecca C. Schnyder und Laura Vogt.

Zwei junge Ostschweizer Autorinnen stellen ihre Erstlingswerke vor:

Rebecca C. Schnyder: «Alles ist besser in der Nacht» und Laura Vogt: «So einfach war es also zu gehen».
Barbara Tribelhorn, Bibliothekarin und Kulturmanagerin, spricht mit den beiden Autorinnen über deren vielbeachtete Debütromane.

Veranstaltung und anschliessender Bar-Betrieb in Zusammenarbeit mit dem KAFF

Laura Vogt

Rebecca C. Schnyder

 

Mittwoch
2. November
15.30 Uhr

Geschichtenkoffer

Leseanimation «Röbi Rabe» mit Marianne Wäspe Marianne Wäspe kommt mit ihrem Raben Röbi zu uns in die Bibliothek. In Ihrem Geschichtenkoffer bringt sie jeweils eine fantasievolle, spannende und lustige Bilderbuchgeschichte mit. Zur Geschichte wird gespielt, gesungen und gebastelt. So können Kinder ein Bilderbuch mit allen Sinnen erleben und lustvoll ihre Sprach-und Lesekompetenz aufbauen.

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren. Dauer: 60 Min.

Roebi Rabe
Montag
21. November
19.30 Uhr

«Über die Grenzen – Jacques Mourat und die Liebe in Syrien» Hans Rudolf Twerenbold (Sprecher) und Räto Harder (Saxophon) präsentieren mit einer musikalischen Lesung Navid Kermanis Dankesrede zur Verleihung des Friedenspreises des deutschen Buchhandels.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Bibliothek der Kulturen und dem städtischen Amt für Gesellschaft und Integration

Harder und Twerenbold


Donnerstag
24. November
9.30 Uhr

Buchstart mit Marianne Wäspe

Kantonsbibliothek

Entdecken Sie mit Ihrem Kleinkind die Welt der Kinderverse, Fingerspiele und Lieder. Tauchen Sie gemeinsam in eine Geschichte ein und wecken Sie so spielerisch die Freude an der Sprache. Wir heissen Eltern mit ihren Kindern (6 Monate bis 3 Jahre) herzlich willkommen. Mehr Infos auf der nationalen Buchstart Webseite www.buchstart.ch

Logo buchstart

 

Mittwoch
7. Dezember
15.30 Uhr

Geschichtenkoffer

Leseanimation «Röbi Rabe» mit Marianne Wäspe Marianne Wäspe kommt mit ihrem Raben Röbi zu uns in die Bibliothek. In Ihrem Geschichtenkoffer bringt sie jeweils eine fantasievolle, spannende und lustige Bilderbuchgeschichte mit. Zur Geschichte wird gespielt, gesungen und gebastelt. So können Kinder ein Bilderbuch mit allen Sinnen erleben und lustvoll ihre Sprach-und Lesekompetenz aufbauen.

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren. Dauer: 60 Min.

Roebi Rabe

 

Mittwoch
18. Januar
19.30 Uhr

Christian Gassers stimmungsvolle Lese-Show entführt das Publikum einen Abend lang ins Finnland von Rakkaus! (finnisch: Liebe). Dabei verwischen sich zunehmend die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Imagination, zwischen Klischee und Wahrheit. Dauer ca. 2 Std (mit Pause).

Besuchen Sie auch die Ausstellung zum Thema «Finnland» bei uns im Haus.

RAKKAUS